Categories: News

Boglarka Pecze

Share

Am 5. und 6. Mai wird das Tripelkonzert „Im Dunkel vor der Dämmerung“ von Vladimir Tarnopolski in der Elbphilharmonie uraufgeführt. Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg wird von Kent Nagano dirigiert, neben Boglarka Pecze spielen Nils Mönkemeyer (Viola) und Edicson Ruiz (Kontrabass).

Leave A Comment

Related Posts

  • Saisonabschluss beim Ensemble Recherche

     Zum Ende dieser Saison verlässt das letzte Gründungsmitglied, Melise Mellinger nach fast 40 Jahren das Ensemble Recherche. Ein Abschiedskonzert findet am 11. Juli in dem  Ensemblehaus in Freiburg statt.

    6 Juli 2024

  • Uraufführung von Lucia Kilger

    Am 22. Juni findet die Uraufführung von Lucia Kilgers neues Werk für Klarinette und Orchester in Göttingen statt. Künstlerischer Partner ist das Göttinger Symphonieorchester unter der Leitung von Friederike Scheunchen.

    16 Juni 2024

  • Mai bei dem Ensemble Recherche

    Im Mai tritt das Ensemble Recherche bei den Wittener Tagen für neue Kammermusik mit einem kollektiv erarbeitetes Projekt auf, gefolgt von einer Uraufführung von Enno Poppe beim Festival Acht Brücken.

    2 Mai 2024